home impressum
Start
Therapieformen
Manuelle Therapie
Fußreflexzonentherapie
Wirbelsäulen- und Gelenktherapie (Dorn/Breuss)
Krankengymnastik
Massagen
Triggerpunkt- und Faszienbehandlung
Schröpfbehandlung
Cranio-Sakrale Osteopathie
Viszerale Osteopathie
Meridianarbeit / Shiatsu
Team
Kurse
Ernährung
Anleitungen
Desiderata

 

Fußreflexzonentherapie

Oft führt der direkte Weg eines therapeutischen Vorgehens nicht zum gewünschten Erfolg. Dann ist es hilfreich, nach Alternativen zu suchen, um den Patienten und sein spezifisches Beschwerdebild auf andere Weise zu erreichen.
Ähnlich wie bei der Akupunktur bzw. Akupressur habe ich mit der Fußreflexzonentherapie die Möglichkeit, auf indirektem, also auf reflektorischem Weg Einfluß auf den Heilungsprozeß zu nehmen. Dabei geht man von der Kenntnis aus, dass sich am Fuß Regionen befinden, die in enger Beziehung zu Organen, Organsystemen und zum Bewegungssystem stehen. Diese Zonen werden mit Fingerdruck behandelt.

Indikationen

  • schmerzhafte statisch-muskuläre Belastungen und Fehlhaltungen (z.B. Schulter-Arm-Syndrom, Lumbalgie, Ischialgie, Gelenkschmerzen u.a.)
  • Verdauungsbeschwerden
  • Kopfschmerzen, Migräne, Tinnitus
  • Regelbeschwerden
  • lymphatische Belastungen
  • funktionelle Organstörungen

 
Diese Leistung kann selbstverständlich auch
privat in Anspruch genommen werden.

 


 

Mitglied im
Verband Physikalische Therapie
(VPT)

 
Ulrich Naake

Bamberger Str. 27
D-01187 Dresden
++49-(0)351-5 00 36 28
 

 
webdesign__screen:b*